Anti Aging

Glatte, makellose Haut ist ein Symbol für Jugend und Vitalität. Ab dem 30. Lebensjahr lassen sich erste Zeichen der Hautalterung jedoch häufig nicht verbergen. Die Haut wird merklich rauer, feuchtigkeitsarmer und empfindlicher, feine Fältchen machen sich bemerkbar. Durch Sonnenbestrahlung und andere Faktoren kann der natürliche Alterungsprozess der Haut noch beschleunigt werden.

Mit zunehmendem Alter geht vermehrt Bindegewebe verloren, es kommt zu Faltenbildung und zur Erschlaffung der Haut. Störende Wärzchen (Fibrome, Alterswarzen, Talgzysten) und Blutschwämmchen machen sich breit. Eingesunkene Narben können nach einer Verletzung oder durch Akne zurückbleiben. Auch eine ausgeprägte Mimik und spezielle Schlafpositionen können zu besonders tiefen Falten führen.

 

Zur Verschönerung der Haut und der Behandlung von Falten, Narben, Flecken und erweiterten Äderchen bieten wir verschiedene Behandlungskonzepte an, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.


Nur in einem persönlichen Gespräch und nach genauer Untersuchung (standardisierte Fotodokumentation) können wir das geeignete Therapiekonzept mit Ihnen zusammenstellen.

Fotodokumentation